Notiz-Blog Archiv

Betrachten. Bedenken. Bewegen.

Persönlichkeit

In diesem Blogartikel erfährst du, warum Loslassen so schwer fällt.

Warum Loslassen so schwer ist

Wenn wir bestimmte Menschen oder Situationen aus der Vergangenheit loslassen wollen, in denen wir unglücklich waren, dann gelingt uns das trotz vieler Tipps und Ratschläge oft nicht. Es gelingt uns deswegen nicht, weil wir versuchen, die „Person“ oder die „Situation“ loszulassen.
Die aber kann man beim besten Willen nicht loslassen, sondern nur die Gedanken über sie.
Darum ist es so schwer loszulassen. Wir packen es falsch an.

Weiterlesen »
loslassen lernen

Loslassen lernen

Loslassen lernen erfordert nicht nur die Bereitschaft dazu, sondern auch das Verständnis über den Zusammenhang von Tatsachen und Gedanken. Denn wir können keine Tatsachen, keine Personen oder Sachverhalte loslassen, sondern nur unsere Gedanken.

Weiterlesen »

Beziehungskiste

Angst um seine Selbstwirksamkeit verhindert oft die Angst vor emotionaler Nähe

Was verhindert emotionale Nähe?

Oft ist es unsere eigene Unsicherheit, ob wir vom Partner erwünscht sind. Das Abwarten und auf ein Zeichen hoffen, dass er uns will. Aber werden wir dann wirklich aktiv, um emotionale Nähe herzustellen?

Weiterlesen »
Hinter der Angst vor emotionale Nähe stecken viele Glaubenssätze

Angst vor emotionaler Nähe

Kennst du das auch von dir? Nach einem Streit oder einer Enttäuschung – groß oder klein – ziehst du dich vielleicht zurück und das Grübeln beginnt. Du fragst dich, wie konnte das passieren? Warum passiert das immer wieder? Es ist, als würde dein Verstand dich allein lassen – es gibt keine Antworten. Und so bist du ständig vom Partner enttäuscht.

Weiterlesen »

WErkzeugkasten

Manchmal scheitern Liebesbeziehungen einfach an einer klaren Kommunikation untereinander

Klare Kommunikation

Menschliche Kommunikation bringt uns zusammen und schafft Distanz. Ein falscher Satz zur falschen Zeit – und schon ist die ganze emotionale Nähe, die wir gerade noch gespürt haben, dahin. Mit Worten schaffen wir Barrieren und bauen Hindernisse. Mit Worten reißen wie sie nieder und überwinden sie.

Weiterlesen »
Wertvolle Tipps automatisches Schreiben

Automatisches Schreiben

Automatisches Schreiben ist ein Kritzeln mit Worten und Sätzen, die wie Spuren unserer Seele auf dem Papier zurückbleiben. Es saugt den Gedankenstrom unseres Unterbewusstseins auf das Papier.

Weiterlesen »

Aus dem Nähkästchen

vom geben und nehmen 2

Vom Geben und Nehmen

Geben und Nehmen – was steckt wirklich dahinter? Manche Menschen rechnen ständig mit, ob ihr Geben und Nehmen im richtigen Verhältnis steht. Sie machen sich einen unnötigen Stress.

Weiterlesen »