gruebelzwang endlich beenden
5/5

So stoppst du Grübelzwang und ständiges Gedankenkreisen

Lerne, wie du akuten Grübelzwang sofort unterbrechen und langfristig bekämpfen kannst, um den Kopf wieder frei zu haben für die schönen Dinge des Lebens. Ohne Kopfschmerzen.

Wenn du nachts ständig grübelst und nicht einschlafen kannst, und wenn das Gedankenkreisen über die Beziehung oder eine Trennung, wenn das unaufhörliche  Grübeln zu einer depressiven Grundeinstellung führt, ist es höchste Zeit, jeden Denkzwang zu stoppen und herauszufinden, welche Ursachen dahinterstecken.

 Jeder Mensch ist es wert, ein Leben ohne zu führen, in dem er sich tagsüber auf die Dinge einlassen darf, die er schätzt und liebt, und in dem nachts einschlafen kann, um wieder Kraft zu schöpfen.

Grübelzwang stoppen

Jeder von uns macht sich Gedanken – vorübergehend. Jeder von uns hat Gefühle  vorübergehend. Jeder hat Bedürfnisse  vorübergehend. Jeder Mensch hat einmal Sorgen — vorübergehend.

Wenn sich aber Gedankenkarussells als Dauerzustand in dein Hirn hineingedreht haben, dann ist etwas schief gelaufen.  „Grübelzwang stoppen“ ist ein Methoden-Mix, der dich am Ende wieder frei atmen lässt und der verhindert, dass du nicht länger von dir selbst und deinen negativen Gedanken verfolgt wirst. Du findest nach kurzer Zeit endlich deinen inneren Frieden wieder.

5/5

Wie ich gelernt habe, meinen Grübelzwang zu stoppen und heute jeden Tag glücklich zu sein.

Ekke Scholz Logo 300x300 1

Viele Menschen, die sich irgendwann einmal entschieden haben, das Unglück aus ihrem Leben zu verbannen und die Verantwortung für ihr Leben zurückzuholen, hatten das Glück, eine Methode zu finden, die ihnen weiterhalf. Aus Dankbarkeit geben sie ihre Erfahrungen an die Menschen weiter, die noch auf der Suche sind. 

Ich war eine Zeit lang sehr unglücklich und wusste weder ein noch aus. Meine damalige Ehe funktionierte nicht und ich musste eine psychische Erblast schultern, die an manchen Tagen mein Leben zur Hölle machte. Bis zu dem Tag, an dem ich eine Methode kennenlernte, die mein Leben auf den Kopf stellte und die mich dazu brachte, dass ich heute jeden Tag sagen kann: „Ich lebe frei und voller Freude.“ 

Heute suche nicht mehr die Lösung, sondern gehöre mittlerweile zu den Menschen, die anderen Menschen ihre Erfahrung gerne weitergeben. So auch dir?!

5/5

Wie wäre es, …

Das ständige Grübeln hat so viele unangenehme Aspekte. Manche Menschen halten sich deshalb für lebensunfähig und schämen sich dafür. Ich finde es schrecklich in einer Gesellschaft zu leben, die für Menschen, die leiden, kein offenes Ohr hat, sondern erwartet, dass wir funktionieren.

  • wenn der Grübelzwang dich nicht immer wieder Löcher in die Luft gucken lassen würde.

  • wenn dein Geist endlich aufhören würde, ein Quälgeist zu sein.
  • wenn du dein Leben nach deinem Willen steuern könntest.

  • wenn sich nicht immer wieder Gedanken in dein Hirn schleichen würden, die du schon tausend Mal gedacht hast.

  • wenn endlich das Gefühl von Machtlosigkeit aufhören würde.

  • wenn du mit Freude am Leben teilnehmen könntest.

  • wenn du wieder einschlafen könntest, um die nötige Erholung zu bekommen?

  • wenn du nicht länger teilnahmslos am Tisch sitzen würdest.
  • wenn du wieder mit Freude am Leben teilnehmen könntest.
5/5

Die Mischung macht's

Zu der Zeit, als ich noch nach Hilfe und Unterstützung für meine Schmerzpunkte suchte, war es mir wichtig, etwas zu finden, das mir schnell und effektiv helfen sollte. Klaro. Letzten Endes aber habe ich von dieser Methode und von jener Methode genommen. Die ultimative Lösung gab es nicht für mich.

Gleichzeitig wollte ich auch tiefer gehen und verstehen, warum ich immer wieder ins Grübeln verfiel.

Folgende Punkte waren mit wichtig: 

Einfach umzusetzen

Die Methode soll einfach umzusetzen sein und keinerlei Vorkenntnisse voraussetzen. Mehrstufige Anwendungen finde ich schon viel zu umständlich und ich bin skeptisch. Ich finde, dass die wirklich guten Sachen einfach sind.

Minimaler Zeitaufwand

Die Methode soll sofort und ohne großen Zeitaufwand anzuwenden sein. Kein Vorlauf oder Stunden, um sich einzuarbeiten.

Stopp-Methoden

Sie sind die Symptombehandlung, um den massiven Grübelzwang zu unterbrechen. Sie sollten schnell und effektiv wirken. wie Kopfschmerztabletten. Sie helfen, wieder durchzuatmen.

Diagnose-Methoden

Mir war es stets auch wichtig zu wissen, woher meine psychischen Probleme herkamen. Ich wollte nicht auf ewige Zeiten "Kopfschmerztabletten" nehmen, sondern mein seelisches Leid endgültig aus der Welt schaffen

Sofortige Verfügbarkeit

Ich bin ein ungeduldiger Mensch und die modernen Zeiten kommen mir da sehr entgegen mit der schnellen Verfügbarkeit von Waren und Dienstleistungen wie Online-Kursen. Beim Methoden-Mix-Paket "Grübelzwang stoppen" stehen dir alle Lektionen sofort zur Verfügung.

Einfach, aber effektiv

Ich bin mittlerweile kein Freund mehr von vielstufigen "Hilfsprogrammen". "Verzeihen in 10 Schritten" oder Yoga als Stopp-Programm gegen Grübeln anzupreisen. Yoga bringt sich keiner in 2 Wochen bei.
Wichtig war mir, dass ich den Erfolg der Methode kurzfristig spüren kann.

5/5

Kommt dir das bekannt vor?

Ich kann mir deine Situation gut vorstellen, weil ich selbst einmal nach Hilfe geschaut habe, um meine Gedankenschleifen zu beenden. Die Angebotspalette im Internet ist groß und reicht von sehr einfachen Tipps, die sich schnell und erfolgreich umsetzen lassen, bis hin zu Ratschlägen, die aufwändig sind, weil man erst einmal eine Technik einüben muss wie beispielsweise Yoga. Oder Meditationen. Da wusste ich schnell, dass das für mich nichts ist.

Zwar führten die einfachen Tipps wie bewusst den Atem anzuhalten für kurze Unterbrechungen des Grübelns, aber nicht zu einer dauerhaften Befreiung. Diese schnellen Hilfen lassen sich vergleichen mit einem Gartenschlauch, den man kurz abdrückt. Aber sobald man den Schlauch öffnet, spritz das Wasser vorne wieder raus.

Du aber suchst nicht die schnelle oberflächliche Lösung, sondern willst dem eigentlichen Problem auf den Grund gehen. Und du weißt, dass das Grübeln letzten Endes nur ein Symptom ist für ein ungleich größeres Problem ist. 

Du willst wissen, wieso du immer wieder in Situationen gerätst, in denen deine Gedanken unaufhörlich um Beziehung und Trennung, um Vergangenheit und Zukunft kreisen. 

Du willst wissen, warum etwas in deinem Leben schief läuft — deshalb grübelst du —, aber merkst auch, dass du neue Fragen und neue Antworten brauchst.

Du fängst also nicht bei Null an, sondern hast bereits verschiedene Angebote und Tipps ausprobiert. Du weißt mittlerweile, dass es für dich nicht das ultimative Rezept gibt, sondern nur passende. Ob mein Angebot das passende für dich ist, kann ich dir leider nicht versprechen. Das musst du ausprobieren.

Aber ich kann dir versichern, dass meine eigenen Erfahrungen in die Erstellung der einzelnen Lektionen des Methoden-Mix-Pakets eingeflossen sind. 

5/5

Geld-zurück-Garantie

Geld-Zurück-Garantie

Es wäre unseriös dir zu garantieren, dass „Grübelzwang stoppen“ dir in jedem Fall hilft. Aber ich kann dir garantieren, dass du dein Geld zurückbekommst, wenn es überhaupt nicht deinen Erwartungen entspricht. 

Schreib mir einfach eine eMail und du erhältst den vollen Preis zurück.

Ich will nicht, dass du dein Geld für etwas aufbringst, was dir nicht wirklich hilft. Ich möchte dir gern ein gutes Produkt verkaufen, das du gerne weiterempfiehlst.

 

5/5

Fairer Preis

Mein Angebots „Grübelzwang stoppen“ enthält mehrere Lektionen zu einem fairen Preis. Du bekommst  …

  1. Übungen für kurzfristige Unterbrechungen des Gedankenkarussells 
  2. Anweisungen, die dir helfen, mittelfristig den „Krebs des Verstandes“ aufzulösen.
  3. Aufgaben, um die Ursachen für dein Grübeln herauszufinden.

Buche jetzt für nur 15 Euro ein Angebot, das nicht oberflächlich bleibt und dir keine Tipps gibt, die du schon hundert Mal gelesen hast oder die du sowieso schon anwendest.

 

Obendrauf bekommst du ein eMail-Coaching im Wert von 60 Euro für nur 12 Euro. So kannst du mir im Zusammenhang mit deinem Grübeln direkt Fragen stellen. 

5/5

Wie sieht deine Zukunft aus?

Sich der Gewohnheit ergeben

Du lässt alles beim Alten. Das hat viele Vorteile — du weißt, was auf die zukommt. Du musst nichts ändern. Du musst dich nicht auf eine vage Zukunft einlassen, von der du nicht weißt, ob sie für dich nicht noch schlimmer wird. Aber oft werden aus kleinen menschlichen Eigenheiten unschöne Angewohnheiten, die wir nicht mehr so schnell abstellen können und die ein freies und freudiges Leben massiv verhindern. Und zu diesen menschlichen Eigenheiten gehört auch das Grübeln.

Sich mutig stellen

Du hast es soo satt, weiter mit den körperlichen Erscheinungen des Grübelns zu leben. Der Hals ist zu, die Atmung geht schwer, der ganze Körper ist lahm und viel Lebensfreude aus deinem Körper gewichen. Das soll endlich ein Ende haben.
Du weißt nicht, was auf dich zukommt, wenn du dich auf das Methoden-Mix-Paket einlässt — aber es kann nur besser werden.
Der Mut, dich dem Unbekannten zu stellen, wird belohnt werden. Immer.

5/5

Nicht nur jammern

Menschen sind sehr unterschiedlich veranlagt. Die einen Jammern über ihre Situation, die anderen nehmen ihr Leben in die Hand und ändern etwas. Ich gehöre zu letzteren. Früher wollte ich immer etwas ändern — an den anderen, die ich für meine Misere verantwortlich gemacht habe. 

Doch irgendwann habe ich kapiert, dass das nicht funktioniert und mir wurde klar, dass ich nur an mir etwas ändern konnte.

So habe ich von verschiedenen Selbsthilfe-Methoden das (für mich) Beste mitgenommen und angewandt. Wenn ich heute zurückblicke, bin ich unendlich dankbar dafür, dass ich so bin wie ich bin: bereit, mich nicht meinen konfliktreichen Eigenarten hinzugeben.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir viel können und lernen müssen — und nur eins nicht: Wie wir gut miteinander umgehen können, wie wir unsere inneren Konflikte ansprechen und aussprechen können. 

Für Menschen, die immer von den anderen erwarten, dass die sich um ihr Wohl kümmern, ist das eine prekäre Situation. Sie werden ein Leben lang jammern und klagen. 

Menschen, die bereit sind, an sich zu arbeiten und ihr Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten, können tatsächlich das Beste aus ihrem Leben machen. Ich gehöre dazu — auch wenn ich spät angefangen habe. Und meine Erfahrung gebe ich gerne an dich weiter.

Ich habe irgendwann einmal auf Facebook geschrieben: „Ich bin das Beste, was mir je passieren konnte!“ gab es Kommentare, wie ich nur so arrogant sein könnte. 

Aber ich bleibe dabei: Es geht nicht allein darum, frei und freudig zu leben, sondern auch darum, sich mit sich zu versöhnen und einen Weg zu einer Selbstliebe zu finden. Selbstverliebtheit ist etwas ganz anderes.

Und du? Gehörst du auch zu den Menschen, die das Beste aus ihrem Leben machen wollen? Willst nicht auch du einmal sagen können: Ich bin das Beste, was mir passieren ist?

Den Grübelzwang stoppen und herauszufinden, woher die inneren Konflikte stammen, ist der erste Schritt.

FAQ - Was hält dich vom Kauf ab?

4 Fragen