Den Himmel auf Erden kann ich dir nicht versprechen ...

aber eine smarte Zusammenarbeit.

Ratzfatz die täglichen Nicht-Schon-Wieder ins Visier nehmen, das nächtliche Gedankenkarussell loslassen und die Welt endlich wieder mit leuchtenden Augen sehen.

Den Himmel auf Erden kann ich dir nicht versprechen, aber ...

… vieles andere!

Die meisten, die mich finden, wollen ihre Probleme abwerfen wir Sandsäcke. Salopp gesagt. Also entweder die nervigen Alltagsquerelen oder die chronische Beziehungskrise mit allem Drum und Dran. Sie stecken in ihrem Leben fest, das sich nicht nach ihrem anfühlt und die Zeit läuft ihnen davon.

Sie wissen, dass ihr Glück eigentlich vor ihren Füßen liegt. Oder läge … wenn sie wüssten, wie sie all ihre Probleme LOSLASSEN könnten. Du sieht, hier braucht’s einen Konjunktiv-Killer. Und der bin ich.

 

Denn nach kurzer Zusammenarbeit mit mir

  • ist aus dem Irgendwann-Einmal ein Jetzt geworden – von wegen Aufschieberitis.

  • ist aus dem täglichen „Ich-Mach-Das-Nicht-Länger-Mit“ ein orgiastisches „Hoffentlich-Hört’s-Nie-Auf“ geworden.

  • ist aus dem „Soll-Ich?“ oder „Soll-Ich-Nicht?“ entschlussfreudiges Handeln geworden.

Anders gesagt: Gerne wieder mit deinem Hund spazieren gehen anstatt mit ihm aus der Wohnung und all den Problemen zu flüchten. Du hast keinen Hund!? Macht nichts, du weißt ja, was ich meine.

„Ja, aber … „, sagst du. Denn du fragst dich, ob ich auch mit deinem Thema kann?

ja, Das kann ich

Denn, mal ganz ehrlich: Egal welches Thema du mitbringst – ob Trennung oder Eifersucht etc – es sind immer Glaubenssätze, die ein erfülltes Leben blockieren! Da wirst du keine Ausnahme sein.

Glaubenssätze sind die wahren Unruheherde für unsere guten wie schlechten Gefühle. Sie steuern unser Handeln und sie verhindern jedes Loslassen und jedes persönliche Wachstum.

Aber was nutzt es dir, das alles zu wissen, solange du nicht konkret wirst? Kannst du beispielsweise die Glaubenssätze benennen, die deine Handlungen steuern? Kennst du den Glaubenssatz, 
 
  • der deine Eifersucht triggert, wenn dein Partner ohne dich „ausgeht“? 
  • der deine unerfüllten Erwartungen schürt und deine Enttäuschungen festigt?
  • der dich in den nächsten Streit treibt?
  • der eine Trennung, aber auch echte Verbundenheit verhindert? 

  • der deine Angst vor Nähe oder auch Distanz nährt?

Und selbst wenn du all deine negativen Gedanken kennst, weißt du, wie du sie loslassen und sie auflösen kannst – in Wohlgefallen?

Mit diesen Fragen lasse ich dich genauso wenig allein wie meine anderen Coachees. Gemeinsam haben wir diese „Schurkensätze“ ausfindig gemacht und zur Strecke gebracht.

Wie das geht, zeige ich dir: das Aufstöbern und das Loslassen. 

Denn wollen wir am Ende nicht alle aus den farbigen Streifen eines Regenbogens bunte Zöpfe flechten? Also das Leben feiern?

Auf dieser Seite findest du all die Möglichkeiten, mit mir zusammenzuarbeiten. Was ist dein Thema?

LetGon Grow 4

Wenn du deine Probleme loslassen willst.

Ich habe den LIVE:CHANGE:TALK als Zoom-Webinar für Menschen eingerichtet, die sich gern mit anderen austauschen und die ein ähnliches Schicksal teilen: zu viel Eifersucht, zu viel Enttäuschung, zu viel Unverständnis oder zu wenig Respekt in der Partnerschaft.

Oder für die, die mich kennenlernen wollen außerhalb eines „Wir-Wollen-Was-Erreichen-Settings“. Im ungezwungenen Gespräch. Im Du zu Du.

Im LIVE:CHANGE:TALK findest du keine Small-Talk-Tölpel oder Tupper-Party-Muttis, die ihre Probleme schön verpacken und luftdicht abschließen wollen. Der LIVE:CHANGE:TALK ist kein schöngeistiger Berühr-Mich-Nicht-Austausch. Er ist eine Art Seelenbalsam und genau richtig für dich,

  • wenn du gerne von Herz zu Herz redest und das bei deinem Partner vermisst.
  • wenn du nicht nur Probleme lösen, sondern persönlich wachsen willst.
  • wenn dein Partner sein Leben zu einer uneinnehmbaren Burg gemacht hat.

Sobald du dich zum LIVE:CHANGE:TALK angemeldet hast, werde ich dich regelmäßig per Mail/Newsletter (die Termine passen ja nicht immer in deinen Terminplaner) über diese monatliche Veranstaltung informieren. 

Wenn dir 19 Uhr zu früh ist, kommst du ein bisschen später dazu. So passt es auch.

Und hey, nicht drängeln! Es gibt genug Plätze. ALLE GRATIS.

LetGon Grow 4

WENN DU DEINE PROBLEME LOSLASSEN WILLST.

Ich habe den LIVE:CHANGE:TALK als Zoom-Webinar für Menschen eingerichtet, die sich gern mit anderen austauschen und die ein ähnliches Schicksal teilen: zu viel Eifersucht, zu viel Enttäuschung, zu viel Ängste im Leben oder zu wenig Respekt in der Partnerschaft.

Oder für die, die mich kennenlernen wollen außerhalb eines „Wir-Wollen-Was-Erreichen-Settings“. Im ungezwungenen Gespräch. Im Du zu Du.

Im LIVE:CHANGE:TALK findest du keine Small-Talk-Tölpel oder Tupper-Party-Muttis, die ihre Probleme schön verpacken und luftdicht abschließen wollen.

Der LIVE:CHANGE:TALK ist kein schöngeistiger Berühr-Mich-Nicht-Austausch. Er ist eine Art Seelenbalsam und genau richtig für dich,

  • wenn du gerne von Herz zu Herz redest und das bei deinem Partner vermisst.
  • wenn du nicht nur Probleme lösen, sondern persönlich wachsen willst.
  • wenn dein Partner sein Leben zu einer uneinnehmbaren Burg gemacht hat.

Sobald du dich zum LIVE:CHANGE:TALK angemeldet hast, werde ich dich regelmäßig per Newsletter (die Termine passen ja nicht immer in deinen Terminplaner) über diese monatliche Veranstaltung informieren. 

Wenn dir 19 Uhr zu früh ist, kommst du ein bisschen später dazu. Das passt auch.

Und hey, nicht drängeln! Es gibt genug Plätze. ALLE GRATIS.

Loslassen-Challenge

6. - 11. Dezember 2022

FB Ad Loslassen Challenge 10 1

Gibt es ein Leben nach dem Loslassen? Natürlich. Da fängt das Leben erst richtig an. Die Frage lautet eher: Gibt es ein Leben vor dem Loslassen? Also in Zeiten, in denen das Unkraut gepflegt und die Nutzpflanzen gejätet werden. Wo „Ignoranz“ „respektvoller Umgang“ genannt wird. Also in Zeiten, in denen du noch festhältst an – zum Beispiel – deinem unsäglichen Partner. 

Loslassen ist sagenhaft. Was fühlt sich besser an: Durch Brackwasser zu schwimmen oder durch einen klaren Bergsee? Natürlich ist das schwer zu sagen, wenn man schon ein Leben lang im Brackwasser paddelt – aber ein klarer Bergsee ist klar die Nummer eins.

Dem Festhalten die Stirn bieten. Dem jämmerlichen Jammern eins Auswischen. Loslassen hofieren und den Weg freimachen zum stairway to heaven. Lass es dein Ding werden. Der Liebe zuliebe. Aus Liebe zu dir.

Loslassen ist so einfach wie sonstwas. Hast du schon einmal eine Schüssel in der Hand gehabt … Nein, Spaß, loslassen ist so einfach wie mit dem Auto losfahren. Man muss nur wissen wie’s geht. Klar, ich habe leicht reden, weil ich weiß wie es geht. Aber auch ich musste es lernen. Und ich kann dir zeigen, wie und was ich es gelernt habe.

Kein Badehandtuch zum Platz-Reservieren dabei? Dann hinterlass alternativ Name und eMail …

Gut. Besser. Gelassen.

Mach dich mal loslassen

"LetGo 'n Grow - die Praxis des Loslassens" - Season 2.1

Sich zu verlieben ist ein Kinderspiel, eine Beziehung zu führen eine Mammutaufgabe. Das eine kommt von allein, das andere hat einem keiner beigebracht – oft zu unserem Unglück.

Vergleichen lässt sich die Gestaltung einer Beziehung mit Kochen. Nehmen wir einmal an, Gustav hat sich in Eva verliebt. Beide haben nicht wirklich Ahnung vom Kochen und so wurschteln sie unbeholfen in der Küche rum. Am Ende sind die Nudeln zu weich, die Sauce Bolognese zu scharf und das Salatdressing zu sauer.

Keiner von beiden freut sich auf die nächste Mahlzeit.

Nach einiger Zeit hat Gustav die Schnauze voll von der genusslosen Esserei. Er will richtig gut kochen können und meldet sich bei einem Wochenend-Kochkurs an: „Mediterrane Küche“. Die Farfalle kocht er ab sofort al dente und den Blattsalat serviert er mit in Knoblauch angebratenen Pilzen – ganz italienisch.

Da Gustav gut kochen will, investiert er viel Zeit. Belegt Kurse, schaut sich Videos an, ackert sich durch raffinierte Rezepte, und macht vor allem eins: er übt daheim.

Eva dagegen will eine gute Beziehung haben. Sie besucht verschiedene Kurse, informiert sich über Schritt-für-Schritt-Programme, lernt ihre Gefühle und Bedürfnisse ohne Vorwürfe zu formulieren, nimmt immer wieder mal Coaching-Stunde und macht vor allem eins: Sie übt ihr neues Wissen ein.

Alles braucht seine Zeit und Übung. 

Nur weil man zusammenwohnt, hat man noch keine Beziehung.

Eva und Gustav geben sich mit kleinen Ergebnissen zufrieden und freuen sich über die große Sprünge. Sie sind auch enttäuscht über einen verbrannten Braten, aber sie resignieren nie. Sie lassen sich von Experten führen – und folgen gleichzeitig ihren Impulsen. Ihr Selbstbewusstsein wächst.

Wer ein Rezept kennt, kann deshalb noch nicht kochen. Wer den ein oder anderen Kniff aufschnappt, um seine Beziehungskrise zu überwinden, kann deshalb noch keine Beziehung führen. 

Wenn’s gut werden soll: Loslassen! Wenn’s besser werden soll: Loslassen lernen. Keine Theorie wie vom anderen Stern, sondern erdverbunden. Praxistraining für zeitarme Zeitgenossen. Kleine Gruppe ohne Gruppenzwang. Dein Trainingstempo, dein Wachstum. Ein Vorgespräch für’n gegenseitigen Sympathie-Check.

 Start:  Anfang/Mitte Januar.

Probleme weiter weg-lächeln?

Werd mal böse und schreib dich hier unverbindlich für den 3-Monats-Kurs „LetGo’n Grow“ ein. 

Solo Sessions

Ganz im Vertrauen

Solo Session

Solo Sessions sind ideal, wenn du dich in einer Lebenssituation befindest, in der du dich selbst beraten und unterstützen möchtest. Es ist eine Möglichkeit, an deiner Persönlichkeit zu arbeiten und an den Themen, die dir wichtig sind. 

Solo Sessions sind eine Investition in dich selbst. Es ist eine Chance, an dir zu arbeiten und an deiner Persönlichkeit zu wachsen. Es ist eine Möglichkeit, dich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen, was du wirklich willst.

Solo Sessions sind eine ganz besondere Art der Begleitung, weil es ganz individuell auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Es ist eine Chance für dich, dein Leben bewusst zu gestalten und an den Themen zu arbeiten, die dir wirklich wichtig sind.

Probefahrt

Tschakka!

… ist eine zugespitzte Solo Session, an dessen Ende du einen kleinen Schmerz loslassen wirst. 

60 Minuten für mehr Klarheit, Verständnis und Durchblick. 

Tschakka! ist eine Erste Hilfe und gleichzeitig ein Loslassen-Booster. 

90 Euro/Std.

Optimal

High-5

… ist das 5er-Paket der Solo Sessions für Probleme mit „Wurm-Drin“. 

5 Solo Sessions à 60 Minuten.

Wenn deine Augen wieder leuchten und dein „Fell“ wieder glänzen soll, dann ist HIGH-5 für dich die erste Wahl. 

80 Euro/Std.

Gründlich

MEGA

… ist das 10er-Paket, ideal gegen jahrzehntealte Gewohnheiten.

10 Solo Sessions à 60 Minuten.

Nicht ständig etwas nachbessern müssen. Nicht alle Probleme verkopfen und lästige Gewohnheiten auf den Mond schießen. Buche MEGA!

70 Euro/Std.

Das Kennenlern-Gespräch

Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Das fängt damit an, dass wir uns duzen. Du bringst dich mit deinem Leben ein, und ich mit meinem. Ich zeige dir mein Verständnis über die Ursache von (Beziehungs-)Krisen und helfe dir dabei, dich aus einem Käfig von Selbstisolation und -sabotage in der Partnerschaft herauszuschälen. 

Damit es für uns beide passt, treffen wir uns vorab in einem Kennenlern-Gespräch in einem Zoom-Meeting (den Link erhältst du mit der Terminbuchung). Wenn du magst, kann es auch ein Telefonat sein. Wir sondieren dein Problem und schätzen ab, inwieweit ich dir helfen kann. 

Das Online-Format gegen akute Krisen

Die Change-O-Maten

Ich bin davon überzeugt, dass das Lösen von Problemen nicht durch das Konsumieren von Literatur oder Videos, sondern nur durch eine intensive Bearbeitung der Probleme möglich ist. Der einfachste Weg der Bearbeitung ist die Selbstreflexion. 

„Ich denk mal drüber nach“ ist oft nur Augenwischerei. Hört sich gut an, doch während man über sich und die Krisensituationen nachdenkt, schweift der Geist schon ab oder verrennt sich in immer denselben Gedanken. Grübeln ist keine Selbst-Reflexion. 

Um dieser Wirkungslosigkeit vorzubeugen, habe ich Online-Kurse mit zahllosen praktische Übungen und Aufgaben entwickelt, die schriftlich (am Bildschirm/Display oder handschriftlich) bearbeitet werden. 

Das Prinzip der Verschriftlichung hilft dir, nicht von deinen Selbstreflexionen abzuschweifen und deine Erkenntnisse in den Alltag zu integrieren. Es ist wie ein Selbst-Coaching.

Online-Kurse sind eine flexible und zeitgemäße Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, eigene Ressourcen zu nutzen und seinem Leben eine neue Wendung zu geben. 

Coach to go

Online-Kurse bieten gegenüber den Präsenz-Kursen unzählige Vorteile.

  • Du kannst sie zu jeder Zeit und überall machen
  • Du brauchst nicht an einem bestimmten Termin in eine andere Stadt zu fahren
  • Es gibt kein Tagesprogramm, nach dem du dich richten musst
  • Du kannst die Übungen und Aufgaben immer wieder durcharbeiten und festigen
  • Es gibt keine egozentrische TeilnehmerIn, die dir deine wertvolle Zeit stehlen

Mit einem Selbstlern-Kurs hast du den perfekten Coach-to-go!

Trennung überwinden

Trennung überwinden

Loslassen, um wieder frei und freudig zu leben

Dieser Online-Kurs richtet sich an dich, wenn bei dir eine Trennung anbahnt oder die Trennung bereits vollzogen worden ist.

Dieser Selbstlern-Kurs bringt dir Klarheit in deine jetzige Situation, um loszulassen oder dich für eine neue Verbindung – auch mit dem „alten“ Partner – vorzubereiten.

Mehr emotionale Nähe

"Kuschelwerkstatt"

In jeder Beziehung suchen beide Partner die richtige Nähe und passende Distanz. Jeder Partner muss für sich herausfinden, wieviel emotionale Nähe er zulassen kann und wieviel Distanz er braucht.

Ohne einen dynamischen Wechsel zwischen Nähe und Distanz passiert es schnell, dass einer der Partner mit seinen Distanzbedürfnissen die Oberhand gewinnt und der andere emotional verhungert.

Um eine solche festgefahrene Situation aufzulösen, braucht es Wissen um die Zusammenhänge von gegenseitiger Erwartung und übergriffiger Verhaltensweisen. 

Gelassenheit in der Beziehung

Lo-Lo-Loslassen

Du hast es satt, dass es in deiner Partnerschaft immer wieder durch dieselben Auslöser und Trigger zu Streit oder Krisen kommt? Das soll sich endlich ändern? Du möchtest es besser machen und ein erfülltes und glückliches Leben führen?

Mehrere Module mit 3-4 Lektionen mit vielen praktische Übungen und Aufgaben.

Raus aus dem Gefühls-Chaos

Wut, Angst und Freude

Oft missbrauchen wir unsere Gedanken, um unsere Gefühle zu unterdrücken. Und gleichzeitig verwirren unsere Gefühle den Verstand.

Du willst wieder deine Gefühle ganz rein fühlen und klare Gedanken fassen?

Ich zeige dir, was falsche Gefühle sind, um wieder echten Gefühle zu fühlen und was genau Gedanken sind, um wieder klar zu denken.

Je besser du Gefühle und Gedanken voneinander unterscheiden kannst, desto besser und auch selbstbewusster kannst du dich ausdrücken – auch gegenüber deinem Partner.

 

Das sagen Teilnehmerinnen

Change-O-Mat

Lösen und neu Verbinden

Loslassen und Aufblühen

Solve et Coagula

3-MONATS-PROGRAMM (SEASON 2.1)

Du steckst gerade fest? Privat/Beruflich. Es gibt kein Vor und Zurück? Du brauchst Ideen, die alles ändern?! Komm zum nächsten gratis LIVE:CHANGE:TALK. 

Einfach reinschnuppern und zuhören. Das reicht. Die eigene festgefahrene Situation schildern? Kein Muss. In jedem Fall: Herzlich willkommen.

ACHTUNG: Tiefgang.